Das Arnsberger Frauenensemble

Klassentreffen


Bearbeitung und Inszenierung: Brigitte Rathert

Vor 30 Jahren haben sie Abitur gemacht. Aus diesem Anlass treffen sich elf Frauen für ein gemeinsames Wochenende. Eingeladen hat sie Judith, die wohl Erfolgereichste von ihnen, in das Landhotel einer Mitschülerin, die drei Wochen vor dem Abitur die Schule verließ und heiratete.
Es hat sich nach 30 Jahren nicht viel geändert, die alten Rollen und Strukturen werden bedient. Selbst nach dieser langen Zeit kommt es immer wieder zu Sticheleien und Eifersüchteleien. Anfangs kreist alles um die Frage: „Weißt du noch?“ und „Was ist aus dir geworden?“
Doch beim festlichen Abendessen erfahren die Frauen, dass Judith unheilbar krank ist und ihr Leben selbst beenden möchte. Sie wendet sich mit einer ungeheuren Bitte an die ehemaligen Klassenkameradinnen...

 

Premiere  
12. Mai 2007 Kulturzentrum Neheim
  
Weitere Aufführungen  
13. Mai 2007 Kulturzentrum Neheim
27. Oktober 2007 Kulturzentrum Neheim

 

 

Bildergalerie

Das Arnsberger Frauenensemble

Das Arnsberger Frauenensemble

Das Arnsberger Frauenensemble

Das Arnsberger Frauenensemble

 

Presse

Tosenden Applaus gab es für das Arnsberger Frauenensemble bei der Premiere ihres Stücks „Das Klassentreffen“ …Brigitte Rathert:…:“Doch lachen und weinen zu können ist das Schönste, was man im Theater erreichen kann, und ich glaube, das haben wir geschafft.“
(Westfälische Rundschau 14. 05. 2007; Verweis, Verweis )

 

Auf beherztes Lachen folgt entsetztes Weinen…Die 15 Schauspielerinnen wurden für ihre Leistung mit minutenlangem Beifall belohnt. „Das Stück war sicherlich amüsant, aber die ernste und traurige Thematik hat mich auch zum Nachdenken angeregt“, so ein Gast.
(Westfalenpost 14. 05. 2007)

 

 

                     
Startseite
Aktuell
Wir über uns
Produktionen
Kontakt
           

Lesung
Kultursommer
Modenschau
Karrierefieber
Jedermann
Bernarda Albas Haus

 

 
Das Arnsberger Frauenensemble e.V. - Theaterspielgruppe - (c) 2009
http://www.arnsberger-frauenensemble.de