Das Arnsberger Frauenensemble

Heiße Hühner No.2


Inszenierung: Brigitte Rathert

Premiere  
25. März 2000 Aula des Bedediktiner-Gymnasiums
  im Rahmen der Frauenkulturtage in Meschede
  

Weitere Aufführungen

 
31. März 2000 Sauerlandtheater Arnsberg
1. April 2000 Sauerlandtheater Arnsberg
5. Mai 2000 Alte Molkerei Allendorf
15. September 2000 Kulturzentrum Neheim
27. August 2001 Kurhalle Bad Fredeburg
21. März 2003 Im Rahmen der Frauenkulturtage in Castrop-Rauxel
8. März 2006 Im Rahmen der Frauenkulturtage in Datteln

 

Das Arnsberger Frauenensemble Das Arnsberger Frauenensemble

 

 

Presse

„Die Lachmuskeln hatten einiges zu tun, als die „Heißen Hühner“ ihrem Publikum in der Aula des Benediktiner-Gymnasiums einheizten. Das Kabarett des Arnsberger Frauenensembles bot einen gelungenen Abschluss der Mescheder Kulturtage."
(Kulturtage, 27.3.2000)

 

“Ich wollt’, ich wär ein Huhn...“ Klar doch, kein treffenderes „Lied zum Einzug“ böte sich an, wenn 16 „Heiße Hühner“ aus dem Sauerland der „vorsorglichen Vogelgrippe-Stallpflicht“ entfleuchen und zum Auftakt der Dattelner Frauenkulturtage ... nach (fast) allen Regeln der Kabarettkunst kräftig gackern.
Und wahrlich, diese Hühner picken kein Korn. Sie nehmen das Leben der Geschlechter als solches satirisch auf dasselbe.
Die Lachtränen treibende Futtermischung, die die „Heißen Hühner“ aus Arnsberg Mittwochabend ihrem stark überwiegend weiblichen Publikum hinstreuten, war ein „Best of“ der bisher zwei Kabarettprogramme der agilen Truppe. .... Im HGM legten sie beiden Geschlechtern (keine guten) Eier unter. ... Klarer Fall: Jede Menge Beifall des amüsierten Publikums.“

(Datteln)

 

                     
Startseite
Aktuell
Wir über uns
Produktionen
Kontakt
           

Lesung
Kultursommer
Modenschau
Karrierefieber
Jedermann
Bernarda Albas Haus

 

 
Das Arnsberger Frauenensemble e.V. - Theaterspielgruppe - (c) 2014
http://www.arnsberger-frauenensemble.de