AKTUELL

 

Musikalische Bereicherung

Musiker begleitet das Arnsberger Frauenensemble

Der bekannte Berufsmusiker   Kim Friehs (Gesang, Klavier, Gitarre) konnte für eine Zusammenarbeit mit dem Arnsberger Frauenensemble gewonnen werden. Er begleitet das Ensemble bei der Premiere von "Nie wieder Friede"am Klavier.

Am Tag der Premiere bringt Kim Friehs zufällig auch die erste Single „Adrenalin“ mit seiner Band   „Max im Parkhaus“ (Dortmund) heraus. Sie ist ab diesem Tag im Handel erhältlich.

In „The Voice of Germany“ konnte man Kim Friehs bis zum Halbfinale verfolgen, außerdem trat er 2018 mit seiner Band im WDR-Fernsehen bei „Weihnacht unterm Baum“ auf.

 

 

 

 

Nie wieder Friede
oder die Himmlische Wette

Eine Komödie von Ernst Toller

Regie und Dramaturgie Marlies Langhorst

Napoleon und der heilige Franziskus befinden sich im Himmel.
Napoleon langweilt sich und wettet mit Franziskus, dass aus friedlich miteinander lebenden Einwohnern einer Stadt Feinde werden, wenn er übers Radio eine bestimmte Falschmeldung (fake News) bringt. Franziskus glaubt aber nur an das Gute im Menschen. Er lässt sich widerwillig auf dieses Experiment ein. Auf skurril komische Weise verändern sich die Charaktere der Protagonisten.

Das 1930 im Exil geschriebene Stück hat einen beeindruckend aktuellen Bezug zur heutigen Zeit. Natürlich löst sich bei Toller alles am Ende zum Guten auf. Einige Lieder der 20er/30er Jahre tragen dazu bei, dass Sie ein amüsanter Abend erwartet.

 

Aufführung 
Freitag 25. Januar 2019

Restaurant Menge
Ruhrstraße 60
59821 Arnsberg

 

Karten

Die Lesung findet im Rahmen eines 4-Gang-Menüs statt. Reservierung und Karten gibt es im Hotel.

oder nutzen Sie die Hotel-Internetseite:
Link zum Hotel

 

Beginn18:30 Uhr
 

 

 

 

           
Kontakt
    
     
 
Das Arnsberger Frauenensemble e.V. - Theaterspielgruppe - (c) 2019
http://www.arnsberger-frauenensemble.de